was bisher geschah

Gefingerte Poesie-Alben

Als das Wort eine Kindermode war und Vati Unrecht hatte

 

Gesammelte Mehrlagigkeit:

Digitalismus, Layerismus (Effects), Fusions-Chi

Spaziergänge werfen Smarties hinter Gitter, die legen Blick auf Nachbarin's unverschämte Sex-Orgie ein kostspieliges Helden-Epos. Fassungslos oder überrascht Hände in das vernadelte Haupthaar klatschen: Mögen aufeinander liegende Steinchen die Lust daran verlieren, sollte man sie einer Collage vorziehen. Nackte Rhythmen bei Sommersee, am Ufer geliebte Hölzer wie Wolken am Boden, in dem alljährlich ihr Gesicht sich spiegelt, sobald die emsigen Schneckenhäuser sich ausgraben.

Spaziergänge werfen Smarties hinter Gitter, die legen Blick auf Nachbarin's unverschämte Sex-Orgie ein kostspieliges Helden-Epos. Fassungslos oder überrascht Hände in das vernadelte Haupthaar klatschen: Mögen aufeinander liegende Steinchen die Lust daran verlieren, sollte man sie einer Collage vorziehen. Nackte Rhythmen bei Sommersee, am Ufer geliebte Hölzer wie Wolken am Boden, in dem alljährlich ihr Gesicht sich spiegelt, sobald die emsigen Schneckenhäuser sich ausgraben.

Showcase #2012/1

Orchid's Fashion

Drapage

 

Dieses Projekt endet im Sommer 2012 unter heftigen Umständen. Es war in der Aufgabenstellung niemals die Rede davon, sex Models zu beziehen, aber ohne den Faden zu finden und einen Zusammenhang zwischen allen Modellen zu finden, würden diese Kleider nun nicht existieren. Wir erlebten einen wahrhaftig zauberhaften Morgen in der Stadt von Dieter Wedel. Keine von uns wird den Wein, den Wein und den Wein vergessen. Man irrt, wer an Alkohol denkt dabei.

 

5ter September 2012 sollte der Tag sein, an dem diese Teile unter der Albertbrücke in Dresden gesehen werden konnten. Tatsächlich war ich nicht in der Lage, die perfekten Models dafür zu finden. Das ist Nebensache, darum geht es mir nicht.

Abgesehen davon kreuzte das Glück meinen Weg und die Orchideen wurden real. Ich möchte, dass Mädels des Diesseits im Business und auf Festen stolz diese Kleider tragen, Soda trinkend und über trockene Witze lachend.

Showcase #past?

Ihre Mission:

The World

 

Buchwerk, Fotografie, Design

Zustandsbeschreibungen und emotionale Anknacksungen im Verzug.

Nach handwerklicher Ausbildung zur Damenmaßschneiderin in München, Kostümverleih Breuer, wieder zurück zur Kunst gefunden im Design- und Schnittstudium an der Fachhochschule Dresden. Ständige Fotoaufnahmen ihrer Umgebung auf analoge Weise.

Beschäftigung mit verschiedenen Künstlern für Kostüme & Zusammenarbeit.

UnschuldigVerdorben als ein Anhaltspunkt für kreative Praxis in Bild & Text.